Herzlich willkommen zu einem Streifzug in die faszinierende Welt der Farben,

Stimmungen und magischen Momente der Natur.



Meine Fotos sollen mehr sein
als eine Dokumentation der Vielfalt und Schönheit.  
Sie sollen dem Betrachter die "Faszination Natur" zugänglich machen.  
Begeisterung und Staunen wecken und ihn dafür gewinnen,
"WUNDER NATUR"  zu schützen und zu erhalten.

"Schlangenwellen" Ringelnatter im Obersee / Berchtesgaden

Kaum habe ich die Kamera in der Hand, beginne ich einzutauchen in eine Welt von Motiven, suche Ausschnitte, denke in Formen, Linien, Farben –  und vergesse alles andere. Kälte, Hunger, Durst, alltägliche

Die Fotografie in der Natur gibt mir die Möglichkeit diese Aspekte zu erfüllen. Nach jahrelangem Fotografieren sind meine Sinne, wie die Muskeln eines Sportlers, gut trainiert. Mit wachen Sinnen nehme ich also die Natur mit all ihrer Schönheit um mich herum wahr und versuche durch meine Fotos beim Betrachter Emotionen zu wecken.

"Blaues Land" Ausblick vom Herzogstand


Fotografieren ist für mich die Rückfahrkarte
zu einem Moment, der sonst verloren wäre...


Sorgen nehme ich nur noch unscharf wahr, während im Sucher Bilder entstehen. Fotografie kann so einer Meditation gleichkommen. Dazu das eindrucksvolle Erleben von Tieren und Landschaften –  alles zusammen macht mich glücklich. Ich bin glücklich,  wenn ich aktiv das tue, was mich erfüllt. Aristoteles sagte schon, dass Glück Folge einer Tätigkeit ist.

"Achterbahn" Marienkäfer

Die Natur meiner wunderschönen Heimat Oberbayern - weiss-blauer Himmel,
Berge und die schönsten Seen vor der Haustüre -  bieten ein unerschöpfliches Angebot an Motiven.
Als "echtes Münchner Kindl"  liebe
und genieße ich es hier zu leben.

Geroldsee / Oberbayern

 

Fotografie und Film (damals noch Schmalfilm / Super 8) waren bei uns daheim schon von frühester Kindheit an ein Thema. Mein Vater - der über 30 Jahre bei der Firma Braun-Nizo  (u.a. Hersteller von hochwertigen Schmalfilm-Kameras und Fotogeräten) tätig war - "infizierte" meinen Bruder und mich schon sehr früh mit der - immer neuesten - Technik und dem Blick durch den Sucher. Auch heute noch ist mein Vater ein begeisterter Naturfotograf, er hat sich der "digitalen Welt" ganz geöffnet und steht mir immer mit Rat, Tat und konstruktiver Kritik zur Seite. 

Mir wurde diese Passion sozusagen "in die Wiege gelegt".

"Gratwanderung" Feuerfalter

 

 

 

"Jeder, der sich die Fähigkeit erhält Schönes zu erkennen, wird in seinem Herzen jung bleiben."